HK SINGLE 600-J 1G25 GN PVC-Aderleitung Trommel 10887
500 Meter

Listenpreis
Art.-Nr.
1076696
EAN
Hersteller-Nr.
10887
DEHA.-Nr.
4949394
eClass.-Nr.
27062010
Herstellerlink
Wunsch-Suchbegriff
Leiter-Nennquerschnitt 25 qmm
AWG-Querschnitt 4
Leiter-Durchmesser mm
Leiter-Klasse Kl.5 = feindrähtig
Werkstoff der Aderisolation Polyvinylchlorid (PVC)
Schirm false
Ader-Farbe schwarz
Halogenfrei nach EN 50267-2-2 false
Flammwidrig nach EN 60332-1-2
Raucharm nach EN 61034-2 false
Kältebeständig nach EN 60811-1-4
Ölbeständig nach EN 60811-2-1 false
Außendurchmesser ca. 12.1 mm
Zul. Kabelaußentemperatur bei Montage/Handling -5 - 90 °C
Zul. Kabelaußentemperatur nach Montage ohne Erschütterung -40 - 90 °C
Nennspannung U0 600 V
Nennspannung U 1000 V

Technische Daten: Spezial-PVC-Aderleitung nach UL Style 10107 und CSA AWM I/II A/B, in Anlehnung an DIN VDE 0285-525-2-31 / DIN EN 50525-2-31, DIN VDE 0285-525-2-51 / DIN EN 50525-2-51, gem. UL Std.758 Temperaturbereich bewegt -5°C bis +90°C nicht bewegt -40°C bis +90°C Zulässige Betriebstemperaturá am Leiter +90°C Nennspannung VDE U0/U 600/1000 V UL/CSA 600 V Prüfspannung 4000 V Durchschlagspannung min. 8000 V Mindestbiegeradius bewegt 7,5x Leitungs Ø nicht bewegt 4x Leitungs Ø Strahlenbeständigkeit bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad) Aufbau: Cu-Litze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295 Kl.5, BS 6360 cl.5 bzw. IEC 60228 cl.5 Aderisolation aus Spezial-PVC nach class 43, 90°C gem. UL Std.1581 Farbe schwarz oder grün-gelb Außenmantel aus Spezial-PVC Mischungstyp TM2 nach DIN VDE 0207-363-4-1/DIN EN 50363-4-1 und class 43 gem. UL Std.1581 Mantelfarbe: schwarz (RAL 9005) mit Metermarkierung Eigenschaften: DieáverwendetenáMaterialienábeiáder Fertigungásindásilicon-áundácadmiumfrei undáfreiávonálackbenetzungsstörenden Substanzen UV-beständig Prüfungen PVC selbstverlöschend und flammwidrig nach DIN VDE 0482-332-1-2, DIN EN 60332-1-2, IEC 60332-1-2 (entspricht DIN VDE 0472 Teil 804 Prüfart B), UL VW-1, CSA FT1 Verwendung:PVC-Aderleitung geeignet bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung in trockenen, feuchten und nassen Räumen und im Freien (fest verlegt). Darf nicht direkt in Erde oder Wasser verlegt werden. Diese Zwei-Norm-Aderleitung wird vorzugsweise im exportorientierten Maschinenbau an Werkzeugmaschinen, Fertigungsstraßen und im Anlagenbau eingesetzt. Regellängen: 100 m, 500 m, 1000 mTechnische Änderungen vorbehalten.


Unsere Empfehlungen für Sie.